AKKORDE: Tencent Music Entertainment Group



Alibaba-Aktien legten 6% vor den 2.8 Milliarden US-Dollar guten Nachrichten zu

Die Alibaba Group musste die höchste Unternehmensstrafe in der Geschichte Chinas für 2.8 Milliarden US-Dollar wegen Verstoßes gegen das Kartellgesetz zahlen. Vor diesem Hintergrund verzeichneten die Alibaba-Aktien ein Wachstum von 8%. Chinesische Behörden verschärfen die Kontrolle über den Betrieb von IT-Unternehmen.

Morgan Stanley und Goldman Sachs: Freitag Verkauf von Aktien für 19 Milliarden US-Dollar

Morgan Stanley und Goldman Sachs verkauften über Nacht Aktien für 19 Milliarden US-Dollar. Diese enorme Liquidation in Notfällen führte zu einem Markteinbruch und einem Rückgang des Aktienkurses chinesischer IT-Giganten und amerikanischer Medienbestände um insgesamt 35 Milliarden US-Dollar.