AKKORDE: tilray

6 Beiträge

Cannabis-Aktien wieder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

Die Aktien von Cannabisunternehmen ziehen wieder die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Während in den USA alle auf die Legalisierung von Marihuana warten, betrachten wir die Hauptakteure der Sektoren als Investitionsmöglichkeiten.

Tilray Stocks: Hochspringen und fallen

Tilray-Aktien fielen nach dem Wachstum, und selbst ein starker Quartalsbericht war keine Abhilfe. Experten sagen, dass die einzige Erfolgschance die Fusion des Unternehmens mit Aphria ist, die durch den Rückgang der Notierungen unmittelbar vor und nach dem Bericht bestätigt wurde.

Wie kann man in Aktien von Cannabisproduzenten investieren?

Der Cannabisboom berührte alle in der Branche tätigen Unternehmen. Anfangs wuchsen die Aktien jedoch aufgrund reiner Emotionen und übermäßigem Optimismus, während die Anleger jetzt das Potenzial ihrer Einkäufe mit größerer Sorgfalt einschätzen.

NIO: Kaufen Sie Tesla zum Preis von 5 Hotdogs

NIO fängt gerade erst an. Das 2014 von William Lee gegründete Unternehmen hatte es bereits geschafft, bis 9 den Supersportwagen EP2016 zu entwickeln, der den Weltrekord auf der Nürburgring-Nordschleife in Deutschland schlug. Das erste Elektroauto, NIO ES8, wurde Mitte 2018 veröffentlicht, während sechs Monate später NIO ES6 erschien.

Abonnieren Sie den R-Blog und verpassen Sie nichts Interessantes

Jede Woche senden wir Ihnen nützliche Informationen aus der Welt der Finanzen und Investitionen.